Fayssal Bekraouane

Fayssal BekraouaneFounder & CEO

Faisal-Thumbnail

Geburtsjahr 1967
Ausbildung Diplom Betriebswirt (FH), SAP Berechtigungs-Berater
Fremdsprachen Französisch, Englisch, Deutsch
EDV-Erfahrung seit 1997
SAP-Erfahrung seit 2002
Projektrollen Senior SAP Berechtigungs-Consultant

Kurzübersicht

Berufsprofil

  • Über 16 Jahre Erfahrung in der IT-Branche, davon 13 Jahre als SAP Berater im Bereich Berechtigungen bei nationalen und internationalen Unternehmen
  • SAP Berater mit umfangreichem Fachwissen in sehr vielen SAP-Produkten, Betriebssystemen und Datenbanken, in der Administration von Rollen und Berechtigungen sowie in der Benutzerverwaltung
  • Umfassende Arbeitserfahrungen in der Anpassung und Erstellung von Berechtigungskonzepten
  • Gutes Know-How und praktische Erfahrung in der Analyse kritischer Berechtigungen sowie dem Auffinden und Beseitigen von Konflikten; Sicherstellung von Audit-Anforderungen
  • Umfangreiche praktische Arbeitserfahrung sowohl in Implementierungs-Projekten als auch mit 2nd und 3rd-Level-Support-Aufgaben
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich SAP Solution Manager, ZBV, Identity Management, User Management
  • Muttersprache Arabisch, fließende Sprachkenntnisse Deutsch, sehr gute Sprachkenntnisse Französisch, gute Sprachkenntnisse Englisch

SkilL-Level:
3 = Experte/sehr gute Kenntnisse
2 = gutes Kenntnisse
1 = Grundlagen-Kenntnisse
0 = Keine Kenntnisse

Erfahrung und Projekte

08.16bis jetzt,  User Access Management

  • Benutzererstellung über CUA Einschließlich Business Partner Assigemenent & Dummy Business Partner
  • User Creation Via Identity Management
  • Monthly User Deactivation Report
  • Leaver Report
  • 90 days inactive User Account Report
  • Password reset
  • Solution Manager Report
  • Roles assignement via SU53
  • Trace

02.16 – 08.16, SAP Berechtigungsadministrator|WÜRTH IT

  • Unterstützung von SAP Rollenkonzept
  • Rollenentwicklung und Anpassungen
  • Change Request und Incident Bearbeitung
  • SAP Benutzerverwaltung
  • Auditoren Unterstützung
  • Systemparameterprüfung
  • Projektunterstützung
  • Solution Manager Ticket System Bearbeitung

08.15 – 11.15, SAP Berechtigungswesen | Computergruppe medizinisch

  •  Globales Rollenkonzept / lokales Rollenkonzept
  • Rollenentwicklung und Anpassung
  • Rolloutbegleitung auf Länderebene
  • Rolle Anlage, Rolle Anpassung
  • Rollentransport
  • Globale Rollenprüfung
  • Vorfallbearbeitung
  • Analysieren Sie vorhandene Rollen
  • SAP Benutzerverwaltung
  • Jira Ticketsystem

10.14 – 04.15, Administration SAP Berechtigungswesen | Cooper Standard

  •  Rollenentwicklung und Anpassungen
  • Vorfallbearbeitung
  • Analysieren Sie vorhandene Rollen
  • Benutzerverwaltung mit IDM
  • Consol CM Ticketsystem

02.13 – 03.14, Administration SAP Berechtigungswesen | Dr.Ing.h.c F-Porsche AG

  • Sicherstellung des Ablaufs “SAP Identity Management”
  • Administration Berichtigungswesen SAP
  • Verwaltung und Pflege von infrastrukturellen Benutzerrechten
  • Organisation und Koordination der Berechtigungsverwaltung
  • Erstellung und Umsetzung von effizienten Berechtigungslosungen
  • diverse Rollenanpassungen, Einfügen von Transaktionen in Einzelrollen
  • Erster und zweiter Support
  • Benutzer- und Rechverwaltung SAP R / 3
    → Passwörter Verwaltung
    → Benutzeranlage, Runtimedaten und Rollenzuweisung
    → Fehlerbehebung und Test von Rollen (PFCG / SUIM).

08.12 – 12.12, Mitarbeit bei der Schnittstellen ProgrammierungEURO GLAS

Die Schnittstelle zum laufenden Austausch von Produktivitätsrelativen Daten zwischen SAP ERP System und dem als MES bezeichneten System.
Es soll so möglich sein, die unterschiedlichen Betrach tungsweisen auf den zu produzierenden Produkten zu reduzieren. Dies ist notwendig, da SAP paketorientiert
arbeiten. Bestandsteile der Schnittstelle (Materialstammdaten, Fertigungsauftrag Produktionsrückmeldung)

08.08 – 06.12, SAP Berechtigungswesen | BHI Beratung

  • Bearbeitung von Revisionsanfragen, SAP Compliance, SAP Sicherheit.Projektsprache Deutsch und Englisch
  • Redesign von Rollen.
  • Analyse des bestehenden Berechtigungskonzepts in Bezug auf Verletzungen der SAP-Sicherheitsrichtlinien.
  • Beseitung von SOD-Konflikten und sonstigen Verletzungen der Sicherheitsrichtlinien
  • Analyse aller Rollen in Bezug auf Upgrade ECC 6.0 EHP 4 (neue Transaktionen, veränderte Transaktionen usw.).
  • Automatisierung von Rollenanalysen mit Excel-VBA.
  • Unterstützung beim Upgrade von benutzerdefinierten SAP-basierten Tools zur Berechnung von Benutzern und Berechtigungen. Durchführung und Dokumentation von Tests.
  • Unterstützung beim Upgrade von Tools zur Vergabe von Notfallberechtigungen
  • Unterstützung bei der Aktualisierung der Schnittstelle zum Update von Benutzerdaten
  • Arbeit bei der Schaffung einer Arbeitsanweisung zur Berechtigungsentwicklung
  • Mitarbeit beim Erschaffen der Cutover-Pläne zum Upgrade auf ECC 6.0
  • Ansprechpartner für amerikanische Tochtergesellschaft im Bereich Berechtigungen
  • Einführung, Test, Dokumentation der konzertifizierenden Compliance-Tools auf dem System der Gesellschaft (Tool zur Dokumentation der Berechtigung / Notfallberechtigungen; Tool zum Aktualisieren der Benutzerdatensätze aus dem zentralen Benutzerverwaltung).

08.03 – 07.08, Administration SAP Berechtigungswesen| Bayer AG

  • SAP Support, Berechtigungen
  • Fachliche Bearbeitung der Tickets, Losungsfindung
  • Kontaktaufnahme mit dem User
  • Annahme der SU53-Auswertungen
  • Kundeninformation und –Betreuung
  • Pflege des Change-Management SystemRollendesign
  • Zuordnung von Einzelrollen zu Sammelrollen
  • Profilnamensänderungen für neue Rollen

06.00 – 11.01, Microsoft Access Administrator| Compaq Computer GmbH

  • Betreuung aller Softwareanwendungen
  • Support in verschiedene Anwendertools
  • Bearbeitung von Benutzeranfragen und –Problemen „COPS“ Bearbeitung und
    Pflegen aller deutschlandweiten NT und Exchange-Zugangsdaten
  • Zugangsberechtigungen
  • Laufwerke Speicherplatze und Quote Verteilung
  • RASE-Einrichtungen

FERTIGKEITEN

Anwendersupport; Benutzeradministration; Durchführung operativer Arbeiten im SAP-Zugriffsschutz; Anlage und Sperrung von Konten in SAP auf der Basisdefinierter Wechsel; System Änderung, Änderung und Definition von Rollenprofilen in SAP auf der Basisdefinierter Änderung; Eingabe von Parametern innerhalb der SAP Benutzerverwaltung; Case-Technologien; Change Request Management; Chargenabwicklung; e-Beschaffung; Fehleranalyse; Fehlerbehebung; Prozessanalyse; Prozessdesign; Versionsverwaltung; Reporterstellung; Bewertungen; Rollenmanagement; Schulung; Tabellenkalkulation; Testfälle; Textverarbeitung; Ticketbearbeitung; Aufspüren; Fehlerbehebung; Trouble Ticket Systeme; Benutzer-Exits; Benutzer-Helpdesk, ARIS-Tollset, Solution Manager, PSR, WEB ex.

contact details

015773675499
Löhr Str.5 57
56068 Coblence

Social Profiles

GermanFrenchEnglish