SAP Business All-in-One

Lösungspakete für mittelständische Unternehmen der Fertigungsindustrie und Dienstleistungsbranchen

SAP Business All-in-One ist mehr als eine weltweit verfügbare Software für mittelständisch geprägte Unternehmen der Fertigungsindustrie und der Dienstleistungsbranchen mit komplexen Anforderungen in den Kernprozessen und Informationsbedarfen aller Unternehmensbereiche. Der konsequenten Verdichtung der Softwareauslieferung als Branchenpaket kommt eine besondere Bedeutung zu. Klarer Funktionsumfang, reduzierte Bereitstellungsaufwände, schneller Nutzen.

Ausgelegt als industriespezifisch definierte Geschäftslösung erfolgt die Implementierung der Software balastfrei und konzentriert an den Erfordernissen Ihres Unternehmens. Wie das geht? Sprechen Sie mit uns darüber.

Mit SAP Business All-in-One entscheiden Sie sich für Stabilität, Belastbarkeit und Transparenz in der Organisation der Informationsverteilung Ihres Unternehmens. Zunehmend verlagern sich Wertschöpfung und Wettbewerb auf die Information. Innovative Produkte, Qualität und Servicebereitschaft gelten inzwischen beinahe als selbstverständlich. Erfolg sichert, wer dies im Auge behält und den Zugriff auf zuverlässige Kennzahlen seines Unternehmens ständig optimiert.

Vorteile SAP Business All-in-One

  • Vorkonfiguriert für Ihre Branche, flexibel in der Ausprägung für Ihr Unternehmen

  • Vollständige Integration aller Unternehmensbereiche

  • Durchgehender Informationsfluss und Zugriff auf alle relevanten Kennzahlen

  • Kosteneffizient implementiert

  • Marktführende Technologie und die hohe Prozess-Expertise sichern Ihre Investition

  • Wachstumbegleitend 

  • Ausbaufähig ohne Verlust der Standardi-sierung. Alles und immer aus einem Guss

  • Planbare Investition

Unser Vorgehensmodell für Ihren Erfolg!

Das Vorgehensmodell gliedert das Projekt in vier Phasen

  1. Projektinitialisierung,

  2. Realisierung,

  3. Produktionsvorbereitung,

  4. Go-Live & Support 

Nach der “Projektinitialisierung” mit Detailplanung, Planung der technischen Anforderungen und Projekt-Kick-off liegt in der Phase “Business Blueprint” der Schwerpunkt der Projektarbeit auf der Definition der Geschäftsprozessanforderungen.

Die Phase “Realisierung” setzt diese Anforderungen sukzessive durch das Customizing des Systems und Entwicklungsarbeiten um und schließt mit einem umfangreichen Integrationstest ab.

In der Phase “Produktionsvorbereitung” erfolgt die Durchführung von Anwendungstests mit Test- oder Realdaten, die Detaillierung der Einführungsplanung sowie parallel die Schulung von Endanwendern mit der anschließenden Produktivsetzung des Systems.

Die Phase “Go-Live & Support” umfasst die Nachbetreuung des produktiven Systems.

GermanFrenchEnglish